Suche
Suche Menü

FAQ

Wie läuft das Probetraining ab?

Vor Beginn des Trainings erzählen wir dir etwas über rEvolution Fitness und unsere Philosophie.
Wir beantworten deine Fragen und stellen dir im Gegenzug welche, um auch etwas über dich zu erfahren. Danach absolvierst du ein Gruppentraining. Nach dem Training kannst du uns mit weiteren Fragen, beispielsweise zum Training und der Mitgliedschaft löchern.

Trainiert ihr nur in der Box?

Das Personal Grouptraining findet in der Box und im Freien statt. Und zwar im Augarten (Bezirk Jakomini), im Oeverseepark (Bezirk Gries) und Samstags je nach Abstimmung unserer Mitglieder, der rEvoluzzer, an einem anderen, grünen Ort der City.
Sporteln an der frischen Luft ist ein wesentlicher Aspekt unserer Philosophie. Mit Sonne, einer frischen Brise, aber auch Schnee und Regen setzen wir neue Trainingsreize, um dir den letzten Schliff zu geben.

Was ist der Functional Check?

Beim Functional Check ermitteln wir deine Beweglichkeit und Fitness.
Anhand abgefragter Bewegungsmuster identifizieren wir Asymmetrien und Einschränkungen, an denen du in weiterer Folge mit deinem maßgeschneiderten Training arbeitest.
Mit den Ergebnissen des Functional Checks wird dein Trainingserfolg für uns und dich messbar.

Läuft mein Abo weiter, wenn ich auf Urlaub bin?

So alltagstauglich wie unser Training sind auch unsere Mitgliedschaften. Du möchtest aus persönlichen Gründen pausieren? Kein Problem! Nimm dir bei einem 12-Monatsabo bis zu zwei Monate Auszeit.

Ist das Training auch für Sporteinsteiger geeignet?

Na klar!
Wir trainieren in Kleingruppen, was es uns ermöglicht, jedem die Übungsvariante zu geben, die seinen individuellen Anforderungen entspricht.
Beim Personal Training stehst du ganz allein im Zentrum unserer Aufmerksamkeit. Dein Fitnesslevel bestimmt, wo es lang geht.

Wie alt muss bzw. darf ich sein, um bei rEvolution Fitness zu trainieren?

Das Mindestalter beträgt 18 Jahre. Nach oben sind allerdings keine Grenzen gesetzt.

Ich bin bzw. war verletzt. Ist rEvolution Fitness das richtige für mich?

Wenn dein Arzt bzw. Physiotherapeut das Okay gibt, spricht nichts dagegen.
Gerade nach Verletzungen ist es wichtig, sich viel und unter professioneller Anleitung zu bewegen. Nur so überwindest du deine Verletzung und verhinderst weitere.

Ich bin Wettkampfathlet. Bringt mir euer Training etwas für meine Sportart?

Wettkampfathleten sehen sich mit besonderen Belastungen konfrontiert, die ihrem Körper alles abverlangen.
Zuerst analysieren wir die Anforderungen und Bewegungsmuster deiner Sportart, danach erstellen wir ein Konzept, das einseitige Belastungen und Defizite ausgleicht und dein Haupttraining perfekt ergänzt. Mit rEvolution Fitness schließt du die Saison erfolgreich, ohne Verletzungen, ab!

Macht ihr Crossfit?

Nein. Unser Training ähnelt zwar in der Vielfalt der Trainingsmittel dem des Crossfits, doch die Methodik dahinter ist eine gänzlich andere. Wir gestalten unsere Trainingseinheiten nicht willkürlich, sondern nach den Prinzipien der Periodisierung und Progression.
Unser Training ist hart. Wir treiben dich zu Höchstleistungen an, aber im Gegensatz zu Crossfit so, dass du ohne innerhalb kurzer Zeit ausgebrannt zu sein auch noch nach Jahren verletzungsfrei trainieren und neue Rekorde verbuchen kannst.

„Programming should support your readiness for a competition, not be an actual competition.“ – Erwan Le Corre

Wir diskutieren mit dir gerne tieferführend über die Sinnhaftigkeit Crossfit, aber bring ein Snickers mit – es könnte länger dauern.
Eine Kurzfassung über die Gefahren von Crossfit findest du hier.

Wie schnell sehe ich Resultate?

Wenn du 2-4x pro Woche trainierst und dich mit Maß und Ziel ernährst (wir geben dir gerne Ernährungstipps), wirst du die ersten Veränderungen bereits nach kurzer Zeit spüren. Sehen wirst du sie nach ca. 12 Wochen.

Unser Ziel ist aber nicht der schnelle Erfolg, sondern dir das Know-How für Athletik bis ins hohe Alter mitzugeben.